Nach dem Videodreh zu unserem Imagefilm gab es so viel Footage, dass ich mich kurzerhand